Datavideo NVW-150

Artikelnummer   2510-8255

UVP: 475,00 € (netto) 565,25 € (brutto)

 High Power WiFi Brückeneinheit.

Die NVW-150 ist eine Kameraaufsatzlösung, die über die dazugehörige PSU, über den optionalen POE Injektor, oder über Akku mit Strom versorgt wird. Der Benutzer kann die NVW-150 BRIDGE über Ethernet mit jedem im Netzwerk angeschlossenem Gerät verbinden. Der Anschluss zu einer zweiten NVW-150 BRIDGE oder NVW-250 DUO Einheit über größere Entfernung erfolgt WiFi-Verbindung im Umkreis von ca. 250 m mittels der dazugehörigen Antenne, über weitere Strecken mit optionalen Antennen.

 

NVW-150 und NVW-250 sind leistungsfähige neue Wege, Videogeräte mit Netzverbindungen über weite Strecken über WiFizu verbinden. Tragbar und robust, sind sie ausgestattet um den Bedürfnissen der Video-Profis zu entsprechen. Bridge-Geräte können mit Video-Encodern und Decodern verwendet  werden, um Video-Punkt zu Punkt zu übertragen, Remote-Standorte zu verbinden oder global über das Internet zu übertragen. Sie können auch verwendet werden, um PTZ-Kameras fernzusteuern und die Bilder zu übertragen. Mit einer neuen Art von Kameras mit Wireless- und Netzwerkfunktionalität können die Brückeneinheiten die üblicherweise schlechte Reichweite auf größere Entfernungen erweitern.

NVW-250 bietet neben den Funktionalitäten des NVW-150 auch ein zweites WiFi-Funkgerät, das sowohl weitreichende Verbindungen zu einem anderen NVW-150 / NVW-250 Gerät als auch zum lokalen Anschluss von Geräten über WiFi (bis zu 100m) oder über Ethernet ermöglicht . So können Benutzer iPads oder Laptops verwenden, um zusätzlich zu den weitreichenden Netzwerkkabeln Verbindungen zu schaffen.  Die NVW-250 verfügt über ein robustes Gehäuse mit eingebautem Dual-V-Mount-Netzteil, welches den ganzen Tag mit Strom versorgen kann (Akku nicht enthalten). Die Dual V-Mount Stromversorgung bietet die Möglichkeit V-Mount-Akkus mit höherer Kapazität zu montieren und verfügt über einen eingebaute 12V 5A geregelten XLR-Ausgang.

Die NVW-250 bringt Ihre WiFi-Verbindung auf die nächste Ebene, sie wurde entwickelt, um branchenführende Leistung und Zuverlässigkeit ohne Kompromisse zu bieten. Durch die Kombination einer leistungsstarken Sendeleistung von 28dBm und der branchenweit führenden Empfängerempfindlichkeit bietet die NVW-250 eine außergewöhnliche Reichweite und Stabilität auch in schwierigsten Umgebungen.

Das einzigartige NVW-250- Design ermöglicht die Verwendung eines Funkgeräts für die Breitbandverbindung zwischen zwei Brücken-Einheiten und dem anderen Funkgerät für den lokalen Gerätezugriff. Dieses System ermöglicht es, dass die Brücken-Einheiten statisch sind, während sich die Geräte an jedem Ende frei innerhalb der lokalen Hotspots bewegen können. Dadurch können Richtantennen mit hoher Verstärkung für den Backhaul verwendet werden, ohne das freie Roaming Ihrer Geräte zu beeinträchtigen. Alternativ kann das sekundäre lokale Funkgerät verwendet werden, um eine weitere Brückeneinheit zu bieten, die dann noch weiter reicht.

Umschlossen von einem robusten wasserdichten Gehäuse kann das Gerät von jedem V-Lock-Akku oder über Ethernet mit Strom versorgt werden. Jedes Gerät wird komplett mit zwei 5dBi Rundstrahlantennen für die Main-Backhaul-Übertragung und zwei 5dBi Antennen für die zweite Übertragung. Für längere Reichweitenverbindungen stehen extern montierbare Richtantennen zur Verfügung. Der Diversity-Modus ermöglicht sogar, dass mehrere Antennen verwendet werden können, um einen größeren geografischen Bereich mit mehreren Richtantennen abzudecken.

Eine eingebaute LED-Signalstärkeanzeige macht es einfach innerhalb des Sendebereichs zu bleiben, während das Gerät automatisch die Übertragungsraten und Kanalnummern basierend auf den aktuellen Verbindungsbedingungen anpasst. In anspruchsvolleren Umgebungen bietet das geräteübergreifende Web-Interface eine umfassende Survey-Funktion und einen leistungsstarken Kanal-Interferenz-Monitor, mit dem Sie stets den höchsten Verbindungsstandard erreichen können.

Der NVW-250 nutzt vollständig unlizenzierte 5Ghz-Bänder und entspricht den weltweiten IEEE802.11d-Standards für weltweiten lizenzfreien Betrieb und bietet Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 300Mbps und Reichweiten bis zu 0,5km (Standardantennen) / 10km (externe Antenne und Höhe abhängig) Unterhalb der britischen Leistungsgrenze von 30 dBm EIRP.

Der NVW-250 unterstützt mehrere Betriebsarten, zusätzlich zum Standard-Punkt-zu-Punkt-Modus und Punkt-zu-Mehrpunkt-Modus können Sie mehrere Brückeneinheiten miteinander verbinden, Sie sind nicht nur auf zwei Einheiten beschränkt. Wenn der Abstand zwischen zwei Geräten gerade zu weit für die Standardantennen ist und feste externe Antennen nicht praktisch sind, verfügt das Bridge Duo über einen Repeater-Modus, der es ermöglicht, dass ein zusätzliches Gerät zwischen dem Regenerieren und Wiederholen des Signals installiert wird. Das Gerät kann sogar als hochleistungsfähiger Wireless-Router fungieren, in diesem Modus wird der Ethernet-Port zum WAN-Port.

Bridging, funktioniert wir mit Kabelen, nur ohne Kabel.
Bridging ist völlig transparent, dh die Geräte, die an beiden Enden der WiFi-Verbindung angeschlossen sind, verhalten sich genau so, als wenn sie direkt mit einem Ethernet-Kabel verbunden wären. Setup könnte nicht einfacher sein.

Die beste WiFi Erfahrung
Die NVW-250 pushed die aktuelle WiFi-Technologie und die lokalen regulatorischen Einschränkungen bis zu ihrem Limit.

 
• Tx Power - Es ist geeignet für die Übertragung von UKDs auf 30dBi EIRP für Band B WiFi ohne extrem hochauflösende Ultra-Richtantennen.
• Empfindlichkeit - Reichweite ist mehr als Leistung, ein empfindlicher  Empfänger kann schwache Signale aufnehmen, die schlechtere Empfänger einfach ignorieren würden. Der NVW-250 verfügt über eine branchenführende Trägerklasse mit -96dBm Empfindlichkeit.
• 2 x MIMO - Zwei Antennen nutzen die mehrfache Mehrfachausgangstechnik des neuesten 802.11n WiFi-Standards für mehr Durchsatz und Zuverlässigkeit, sowie die Unterstützung geswitchter Diversity beim Betrieb im 802.11a-Modus.
• 5Ghz -5Ghz WiFi bietet viele Vorteile gegenüber dem allgemeineren 2.4Ghz Standard, dies umfasst: bessere Durchdringung, bessere Streuung, keine abnorme Absorption durch Wasser oder Feuchtigkeit, größere Anzahl von nicht überlappenden Kanälen, die weniger Funkstörungen bedeuten, OFDM-Technologie, die über den gesamten Geschwindigkeitsbereich eingesetzt wird (besser für Non-line of site Betrieb) und ein höheres Maximum der Sendeleistung.