Datavideo TVS-1000A Studio

Artikelnummer   2210-3010

TVS-1000A Studio

UVP: 6.450,00 € (netto) 7.675,50 € (brutto)

DATAVIDEO TVS-1000 virtuelles Studio System

Vorbereiten –Proben– Aufnehmen - Senden

Mit dem “kleinen grünen Studio” können Sie Sendungen aufnehmen, die aussehen, als wären sie in einem großen Studio mit verschiedenen Sets aufgenommen worden. Die Schnittstelle des TVS-1000 ist einfach anzuwenden. 

Webcasts über Marktforschung, Internet-Talk-Shows oder Nachrichtensendungen sind hiermit leicht zu produzieren. Unternehmensinterne Produktionen oder Webcasts lassen sich auf die Computer der Mitarbeiter streamen oder als Video-on-Demand archivieren und abrufen.

Mit dem kabellosen virtuellen Studio von Datavideo lassen sich Videos für verschiedenste Zielgruppen einfach und kostengünstig produzieren!

Alles was Sie tun ist:  Vorbereiten –Proben– Aufnehmen - Senden

Die Vorbereitung der virtuellen Set-Show beginnt mit dem Chromakey-Screen und den üblichen Anforderungen an die Chromakey-Beleuchtung. Traditionell würden Sie den grünen oder blauen Hintergrund durch Videomaterial ersetzen. Der TVS-1000 ist ein Computer welcher als Hintergrund das Videomaterial durch eine virtuelle Kulisse ersetzt, dies können Videoeinspielungen oder Bilder hinter den Fenstern sein. Im Vordergrund ist der Sprecher mit Requisiten und Objekten zu sehen. Live talent, Requisiten und Objekte gehorchen den üblichen Beleuchtungsanforderungen. 

Aus der dazugehörigen Bibliothek kann ein virtuelles Set als Hintergrundkulisse ausgewählt werden oder eines aus dem Datavideostore. Man kann auch ein individuelles, virtuelles TVS-1000 Studio einrichten, indem man eigene Bilder oder Videos als Hintergrund einspielt. Es lassen sich sogar Zoomaufnahmen des virtuellen Hintergrunds im Computer programmieren, oder auch existierende Bilder hinter die Fenster des virtuellen Studios legen, so dass es aussieht als stände der Sprecher vor einer Skyline oder in der Wüste.

Die Videoclips, Bildeinblendungen in Großformat oder auch Diagramme lassen sich über den Onscreen-Talent und den virtuellen Set-Operator steuern.

Bei den Proben wird die Kunst des Erzählens wichtig. In den ersten Sekunden soll der Zuschauer sich als Teil der Handlung fühlen. Dazu sollte der Sprecher sich im Raum und in der Story zu Hause fühlen.

Das Team hat geprobt und jeder kennt seine Rolle? Zeit zum Aufnehmen!

Lernen Sie hier, wie Sie optimale Chromakey-Ergebnisse erzielen.

 

TVS-1000 Eigenschaften

Einfach zu bedienen

Die Schnittstelle des TVS-1000 ist einfach zu verstehen und zu bedienen
 

Kostengünstiges virtuelles Studio

Der TVS-1000 ist eine der kostengünstigsten Lösungen für ein virtuelles Studio 

Qualitativ hochwertige Sets

Die Software des TVS-1000 wird mit einer Auswahl von qualitativ hochwertigen, sofort einsatzbereiten Sets (Hintergrundkulissen) geliefert 

 

 

 

TVS-1000 Case Study - Tustin High School

TVS-1000 Tutorial