Teranex Mini – IP Video 12G

454,76

Teranex Mini – IP Video 12G

Beschreibung

Ab sofort können Sie Video zu IP konvertieren und es über Ihr existierendes Netzwerk routen. Oder konvertieren Sie IP-Video zurück zu SDI. Der Teranex Mini IP Video 12G verwendet die standardmäßige Blackmagic Videohub Software oder normale Hardware-Steuerpulte, um IP-Video über Ethernet zu konfigurieren und schalten – genauso einfach wie SDI-Signale! Sie bekommen 12G-SDI und den TICO-Codec mit geringer Latenz in Broadcastqualität, damit Sie HD über die integrierte Gigabit-Ethernet-Verbindung oder Ultra HD über 10G-Ethernet mit einem optionalen 10G-SFP routen können.

Technische Daten

SDI-Video eingänge

1 x 10 Bit HD-SDI, 6G-SDI und 12G-SDI
SDI-Video ausgänge

2 x 10 Bit HD-SDI, 6G-SDI und 12G-SDI
Ethernet

Gigabit-Ethernet unterstützt 3G-SDI mit bis zu 1080p/60 mithilfe von TICO-Encoding/Decoding. Optionales optisches 10G-Datenethernet, das Ultra HD mit bis zu 2160p/60 mithilfe von TICO-Encoding/Decoding unterstützt.
Multirate-Unterstützung

Automatische Erkennung von HD-SDI, 6G-SDI oder 12G-SDI
Aktualisierungen

USB 2.0 Hochgeschwindigkeits-Schnittstelle (480 Mbit/s) oder über Ethernet
Konfiguration

Ethernet oder USB 2.0 für Firmware-Updates und die Einstellung der IP-Adresse
Neutaktung

Alle SDI-Ausgänge schalten automatisch zwischen High-Definition-, 6G-SDI- oder 12G-SDI-Video um

Teranex Mini – IP Video 12G
Normen
HD-Videonormen

720p/50; 720p/59,94; 720p/60;
1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60; 1080PsF/23,98; 1080PsF/24; 1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
Automatische Erkennung von Level A oder Level B SDI mit 1080p/50; 1080p/59,94 und 1080p/60
2K-Videonormen

2K DCI 23,98p; 2K DCI 24p; 2K DCI 25p; 2K DCI 23,98PsF; 2K DCI 24PsF; 2K DCI 25PsF
Ultra-HD-Videonormen

2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60
4K-Videonormen

4K DCI 23,98p; 4K DCI 24p; 4K DCI 25p; 4K DCI 29,97p; 4K DCI 30p
SDI-Konformität

SMPTE 259M, SMPTE 292M, SMPTE 296M, SMPTE 310M, SMPTE 425M, ITU-R BT.656 und ITU-R BT.601
SDI-Videoraten

Der SDI-Videoeingang ist zwischen High Definition, Ultra High Definition und 4K umschaltbar. SDI schaltet zwischen 1,5 Gbit/s HD-SDI, 3G-SDI, 6G-SDI und 12G-SDI um
SDI-Videoabtastfrequenz

4:2:2 plus 4:4:4 mit bis zu 4K DCI 30p
SDI-Audioabtastfrequenz

Standard-Fernsehabtastrate von 48 kHz und 24 Bit
SDI-Farbgenauigkeit

10 Bit 4:2:2 und 4:4:4
SDI-Farbraum

YUV oder RGB für Eingänge, YUV für SDI-Ausgänge
Automatische SDI-Umschaltung

Automatische Auswahl zwischen HD-SDI, 6G-SDI und 12G-SDI
Unterstützte SDI-Metadaten

Zusätzliche Inhaltskennung per Video Payload Identifier Daten gemäß SMPTE 352M
Bildschirme

Optionales Teranex Mini Smart Panel mit 1,5-Zoll-LCD für Menüeinstellungen
Software
Software-Steuerung

Blackmagic IP Video Setup und Videohub Router Control Software für Windows und Mac OS X sind auf SD-Karte inbegriffen
Produktsoftware-Upgrade

Über mitgelieferte Updater-Anwendung
Betriebssysteme
Mac IconMac OS X 10.11 El Capitan,
macOS Sierra oder höher
Windows IconWindows 8.1 oder Windows 10
Steuerung der Einstellungen
Steuerung

Eingebaute Switches, Setup-Dienstprogramm oder optionales, an der Gerätefront aufsteckbares Teranex Mini Smart Panel mit LCD, Drehregler und sechs Einstellungstasten
Strombedarf
Netzausfallschutz

Einstellungen werden bei Gerätestart gespeichert und wiederhergestellt.
Stromversorgung

IEC-Stromkabel erforderlich. 90–240 V AC-Eingangsspannung
Power over Ethernet

Stromversorgung kann mit 48 V DC per PoE (Power over Ethernet) erfolgen
Stromverbrauch

16 Watt
Physische Spezifikationen

Teranex Mini – IP Video 12G
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur

0–40 °C (32–104 °F).
Lagerungstemperatur

-20–60° C (-4–140° F)
Relative Luftfeuchtigkeit

0–90 % nicht kondensierend

Lieferumfang

Teranex Mini – IP Video 12G

SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung
Garantie

Drei Jahre eingeschränkte Herstellergarantie